Über Uns

Leidenschaftliche Hundebesitzerin mit einem Herz für hochwertige Hundeleckereien


Hallo,
mein Name ist Gudrun, ich bin die Inhaberin von Emily´s fine dog bakery und leidenschaftliche Hundebesitzerin seit über 20 Jahren. Man sagt mir nach, dass ich ein bekennender Gordon Setter Fan bin. Wer sich durch unsere Website klickt, erkennt sicher gleich warum. 😉

Im „normalen Leben“ arbeite ich als Betriebsleiterin eines bekannten Restaurants in Wien. Seit 2014 habe ich mir einen Traum erfüllt und Emily’s fine dog bakery gegründet. In enger Zusammenarbeit mit meiner Junior Chefin und Quality Managerin, die sich später selbst vorstellt, kreieren wir herausragende Hundeleckereien aller Art – mit Liebe handgemacht und in bester Qualität mit feinsten österreichischen Zutaten.

Neben meiner beruflichen Ausbildung als Koch/Kellnerin und einem Diplom in Ernährungslehre, hat sich meine
Leidenschaft für Hunde in zahlreichen Kursen und Weiterbildungen von tierischer Ernährung bis zur Ausbildung als Nosework Trainer niedergeschlagen. Das dort erlernte Wissen fließt täglich in meine Arbeit ein, um die besten Belohnungen für Ihren Liebling herzustellen.

Und dann kam Emily…


Die Idee zu Emilys fine dog bakery entstand eigentlich wegen meiner Gordon Setter Hündin Emily. Sie hat mich dazu angeleitet, mich intensiv mit dem Thema Ernährung von Hunden auseinanderzusetzen – was über kurz oder lang auch zur Herstellung erster Keks- und Tortenkreationen geführt hat.

Aufgrund der unerwartet großen Resonanz in meinem Bekanntenkreis führte eines zum anderen und ich gründete mein Unternehmen, wo ich seit 7 Jahren kulinarische Hundeträume wahr werden lasse.

Kulinarische Partnerin auf vier Pfoten

Emily, die Junior Chefin und Qualitätsmanagerin von Emilys fine dog bakery:

– Gordon Setter Hündin
– geboren 2012 in der Schweiz
– Eigenschaften: temperamentvoll, immer zu Späßen aufgelegt und ein kleiner Vielfraß!

Mein Seelenhund hält mich auf Trab und das ist auch gut so. Mit ihrem freundlichen Wesen hat sie bis jetzt noch alle verzaubert, egal ob Hundeliebhaber oder Vierbeiner.
Emily verkostet alle Leckereien höchstpersönlich und in unglaublicher Geschwindigkeit. Da das meist kein Maßstab für „kundenfreundliche“ Geschmackstests ist, haben wir immer gerne Besuch von unseren Kekstestern, die unsere Kreationen verkosten, bevor sie in den Handel kommen.

Unsere Philosophie

Ich hab mir sehr viele Gedanken gemacht, wie ich gesunde und schmackhafte Snacks für Hunde herstellen kann. Nachdem meine Hündin Emily gebarft wird (Ernährung mit Rohfleisch, frischem Gemüse und Obst, usw.) war es mir wichtig, Leckerlis in guter Qualität ohne Zusatzstoffe herzustellen.

Mit der Zeit ist meine Produktpalette schon sehr gewachsen und die große Freude immer wieder neue Rezepturen zu erproben, mein ständiger Begleiter.

Tierische Qualität ohne Kompromisse

Wichtig für mich sind in erster Linie gesunde Zutaten in Lebensmittelqualität, je nach Verfügbarkeit grossteils in Bioqualität, frei von Zucker, ungesunden Fetten und Gluten.
Höchste Priorität war für mich, ein hochwertiges Produkt zu kreieren, das sich von der Masse der üblicherweise, erhältlichen Hundesnacks abhebt.

Alle Kekse und Snacks werden von mir per Hand hergestellt und langsam und schonend gebacken bzw. nachgetrocknet.
Alle Kekse sind frei von Lockstoffen, Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen.

Meine Produkte werden erst frisch auf Bestellung zubereitet. Aus diesem Grund kann ich auch individuell auf Unverträglichkeiten und Allergien Rücksicht Ihres Lieblings nehmen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Gustieren auf unserer Website und wir würden uns freuen, Sie und Ihren vierbeinigen Liebling mit unseren Kreationen verwöhnen zu dürfen.

Alles Liebe,
Gudrun & Emily

PS: Emilys fine dog bakery Leckereien gibt es auch im ausgewählten Fachhandel.